Seite auswählen

Ausstellung im Winkelhaus in Prutz,2018

Von 05. Oktober bis 11.November 2018 war ich eingeladen im Kulturzentrum im Winkel, in Prutz, auszustellen. Eine Tanzperformance von Evelyne Walser Wohlfarter, inspiriert von magischen Klarinettentönen von Miwa Takagi Burger, leitete die Vernissage ein. Am 28. Oktober...

der Kreuz-Tragende

"der Kreuz-Tragende"  2016 erhalte ich von Bernhard Schlatter den Auftrag, eine Darstellung von Christus am Kreuzweg in Stahl zu erstellen.Vom 16.01.17 bis 22. 03.17 entsteht in der Schlosserei Ruetz in Grins "der Kreuz-Tragende".Am Sonntag, 11. Juni 2017, 11:00 Uhr...

– wegelose berglandschaften –

125 Jahre Arlbergbahn! Zu diesem Anlass präsentiert Christian Moschen am Bahnhof Landeck ab 13. Juni 2009 die Textinstallation “wegelose berglandschaften” ……..

Ausstellung „Bewegt“, Hofburg Innsbruck 2016

Die Ausstellung „Bewegt“ in der Hofburg Innsbruck mit Werken von Hans Seifert und Christian Moschen, vom 04.11 bis 27.11.2016,

Portrait

Eine verlorene Form ist eine Gussform, die nur einmal verwendbar ist und nach dem Guss zerstört werden muss, um das Werkstück zu entformen. Sie dient der Herstellung einer einzigen Kopie von einer Skulptur, einem Relief, einem Werkstück und von Oberflächen. Sollen...

Stanzer Zwetschge, 2016

Aus verzinktem Stahl und poliertem Aluminium entsteht 2016 die Plastik „Stanzer Zwetschge“.

„das neue Gewand“

heute, am 28. Mai vor 900 Jahren, also im Jahre 1115, ist der hl. Norbert, der Gründer der Prämonstratenser auf einem Ritt vom Blitz getroffen, vom Pferd gestürzt……..

Kirchenportal hl. Antonius in St. Anton am Arlberg 2012

Neues Kirchenportal „Hl. Antonius von Padua“ der Pfarrkirche St. Anton am Arlberg, anlässlich der Renovierung 2012

Ausstellung Schloss Landeck, 2014

2014    Einzelaustellung im Schloss Landeck unter dem Titel „bewegtes körpersein“

Die Albigen, Grins 2013

  Juli 2012 Einheimische Künstler werden von der Gemeinde Grins eingeladen, in einem Ideenwettbewerb Skizzen für die Umsetzung in Skulpturen bzw. Plastiken, in Anlehnung an den Mythos "Die 4 Albigen von Grins" zu erstellen. Hintergrund ist die Einbindung der Figuren...

wer meint, alle früchte
würden gleichzeitig mit den erdbeeren reif,
versteht nichts von trauben.

paracelsus